Immobilien. Ideen. Kontakte. Know-how.

Wer wohnt am schnsten im Land? 

Keine Frage: Im Mnchner S-Bahn-Bereich und im Oberland wohnt man richtig gut. Hier sind die einzelnen Regionen im berblick. 


SOMMER Immobilien weiden Oberpfalz Bayern,Vermietungen Bayern, Vermietungsangebote Bayern, Wohnungsmakler Bayern, Immobilien Starnberg,Immobilien Wolfratshausen,Immobilien Starnberger See,Immobilien Rottach,Immobilien Rottach Egern,Immobilien Mnchen,Immobilien Miesbach,Immobilien Starnberger See,Immobilien Garmisch,Immobilien Garmisch Partenkirchen,Immobilien Alpenraum,Immobilien Erding,Immobilien Bad Tlz,Immobilien Rosenheim,Immobilien Dachau,Immobilien Freising,Immobilien Schwabing,Immobilienmakler Bayern,Immobilienmakler StarnbergSind Sie Wintersportfan?
Dann erreichen Sie den nchsten Skilift in den Alpen von jedem Punkt des S-Bahn-Gebiets aus in weniger als zwei Stunden, aber besonders privilegiert sind natrlich die Bewohner des Oberlands. Von Geretsried zum Brauneck sind es beispielsweise keine zwanzig Minuten. Da lohnt die Halbtageskarte am Sonntagvormittag besonders. Und zum Mittagessen sind alle wieder glcklich erschpft zu Hause. Im Oberland sind auch all jene gut aufgehoben, die es in ihrer Freizeit gern etwas auergewhnlich mgen. Moderne Extremsportarten wie Rafting, Canyoning, Paragliden, Mountainbiking oder Freeclimbing sind hier kein Problem. Natrlich kommen in den Landschafts- und Naturschutzgebieten auch Wanderer oder Jogger auf ihre Kosten. Freizeit wird hier gro geschrieben, gem dem Slogan: ?Wohnen, wo andere Urlaub machen?. Doch selbst im sdlichen Landkreis Mnchen sind die Skigebiete im Winter und Bergwandergebiete im Sommer noch nah und nach Verkehrsaufkommen auch gut zu erreichen. Denn das ist der Preis solch exponierter Lagen: Zum Straenverkehr, der von den Einheimischen verursacht wird, kommt der der Ausflgler und Sommerfrischler noch hinzu.

Mgen Sie einsame Natur?
Abgeschiedenheit von der Hektik der Grostadt finden Naturfreunde zum Beispiel in der Hallertau. Das grte zusammenhngende Hopfenanbaugebiet der Welt beginnt gleich hinter Freising und erstreckt sich bis in Donaugefilde. Die Nrnberger Autobahn fhrt im Bedarfsfall bequem ins Herz der Landeshauptstadt, direkt nach Schwabing. Wie das Freisinger, so hat auch das hgelige Dachauer Hinterland schmucke Lagen inmitten von viel Grn zu bieten. Gleiches gilt fr die Region zwischen Ebersberg und Rosenheim. Wer Schnellstraen vor der Haustr sowieso nicht schtzt, wird obendrein mit einem herr-lichen Alpenpanorama belohnt. Ohne Extra-Preisaufschlag wie im Oberland.


SOMMER Immobilien weiden Oberpfalz Bayern,Vermietungen Bayern, Vermietungsangebote Bayern, Wohnungsmakler Bayern, Immobilien Starnberg,Immobilien Wolfratshausen,Immobilien Starnberger See,Immobilien Rottach,Immobilien Rottach Egern,Immobilien Mnchen,Immobilien Miesbach,Immobilien Starnberger See,Immobilien Garmisch,Immobilien Garmisch Partenkirchen,Immobilien Alpenraum,Immobilien Erding,Immobilien Bad Tlz,Immobilien Rosenheim,Immobilien Dachau,Immobilien Freising,Immobilien Schwabing,Immobilienmakler Bayern,Immobilienmakler StarnbergBrauchen Sie Platz?
Entlang und neben den S-Bahn-Schienen finden Familien erschwinglichen Wohnraum und viele Freirume. Interessant fr Bauherren in spe sind vor allem die Endpunkte der S-Bahn-Linien und ihre Umgebung. Hier bieten sich oftmals noch gute Entwicklungsmglichkeiten ? fr die Kommunen ebenso wie fr die Immobilieninteressenten. Im eher lndlich strukturierten westlichen Kreisgebiet Frstenfeldbrucks etwa entstanden in den letzten Jahren vielerorts attraktive Siedlungsprojekte mit S-Bahn-Anbindung, so in Mammendorf oder Trkenfeld. Auch im Nordosten und Nordwesten Mnchens sind noch reichlich Ent-wicklungsflchen vorhanden, whrend es im Sden immer enger wird. Das liegt auch daran, dass hier in den letzten Jahren sehr groe Flchen fr den Landschafts- und Naturschutz fr immer reserviert wurden. Was freilich wiederum zur Wertstabilitt der bereits vorhandenen und noch zu bauenden Immobilien beitrgt.

Suchen Sie Anschluss?
SOMMER Immobilien weiden Oberpfalz Bayern,Vermietungen Bayern, Vermietungsangebote Bayern, Wohnungsmakler Bayern, Immobilien Starnberg,Immobilien Wolfratshausen,Immobilien Starnberger See,Immobilien Rottach,Immobilien Rottach Egern,Immobilien Mnchen,Immobilien Miesbach,Immobilien Starnberger See,Immobilien Garmisch,Immobilien Garmisch Partenkirchen,Immobilien Alpenraum,Immobilien Erding,Immobilien Bad Tlz,Immobilien Rosenheim,Immobilien Dachau,Immobilien Freising,Immobilien Schwabing,Immobilienmakler Bayern,Immobilienmakler StarnbergDann gehren Sie in die Stadt. Entweder gleich ins Zentrum des Geschehens, in die Kunst- und Kulturmetropole Mnchen, mit all ihren Einrichtungen, die das Leben so angenehm machen. Fr richtig Kulturbeflissene und Bildungshungrige gibt es dazu sowieso keine andere Alternative. Oder aber Sie sehen sich in einer der vielen Stdte und Gemeinden im Umland um. Da sind Vorstdte wie Germering, Karlsfeld, Ottobrunn oder Vaterstetten, die allesamt stark von der Anbindung an Mnchen profitieren. Und da gibt es lebendige Zentren mit viel Eigenstndigkeit wie Freising, Erding oder Frstenfeldbruck. Als interessanter Wohnstandort gilt auch das Wirtschaftszentrum Rosenheim mit seiner Lage zwischen Mnchen und Salzburg.

SOMMER Immobilien weiden Oberpfalz Bayern,Vermietungen Bayern, Vermietungsangebote Bayern, Wohnungsmakler Bayern, Immobilien Starnberg,Immobilien Wolfratshausen,Immobilien Starnberger See,Immobilien Rottach,Immobilien Rottach Egern,Immobilien Mnchen,Immobilien Miesbach,Immobilien Starnberger See,Immobilien Garmisch,Immobilien Garmisch Partenkirchen,Immobilien Alpenraum,Immobilien Erding,Immobilien Bad Tlz,Immobilien Rosenheim,Immobilien Dachau,Immobilien Freising,Immobilien Schwabing,Immobilienmakler Bayern,Immobilienmakler Starnberg

Zukunft Stadtregion
Was jetzt schon fr ber 300.000 Berufspendler nach Mnchen Realitt ist, wird sich in der Zukunft noch strker zum Trend entwickeln: Der Wirtschaftsraum Mnchen wird immer mehr zu einer einzigen groen Stadtregion, nicht nur unter den Gesichtspunkten des Arbeitsmarktes. Das Umland wchst dabei noch mehr mit Mnchen zusammen, aber auch die Regionen untereinander verstrken ihre Beziehungen. Ringfrmige Verkehrsverbindungen werden dann die Gemeinden nicht mehr nur ber das Zentrum Mnchen erschlieen.

Quelle: Mnchner Merkur